Agility

 

Agility ist eine Hundesportart, bei welcher Mensch und Hund möglichst schnell und fehlerfrei gemeinsam einen Parcours aus 15 bis 20 Hindernissen durchlaufen. Der Hund absolviert die Hindernisse, sein menschlicher Partner leitet und begleitet ihn dabei.

 

Agility in der Hundeschule Udo Hofmann

"Just for Fun" oder auf hohem Niveau - das entscheiden Sie.

Betrieben werden kann dieser Sport von jedem gesunden Hund ab dem 12. Monat, egal welcher Rasse oder Mix, ob groß oder klein. Agility steigert die Konzentration und Kondition von Mensch und Hund, zusätzlich fördert es die Beweglichkeit und trainiert den Bewegungsapparat. Nicht zu vergessen: der Spaß, mit Ihrem Hund gemeinsam zu trainieren. All dies zusammen stärkt die Bindung zu Ihrem Hund. Weiterhin werden Sie auch in Körpersprache trainiert.  Agility können durchaus auch ältere Menschen sowie Kinder betreiben. Entscheidend ist nicht die körperliche Fitness, sondern Konzentration und gutes Timing.

Hundesportler, die gern auf Wettkampfniveau Agility betreiben wollen, können auch in weiterführenden Gruppen oder im Einzelunterricht trainieren.

 

Hinweise:

Teilnahmebedingungen   Hund muss min. 12 Monate alt sein
Trainingsdauer  60 Minuten
Gruppenstärke  min. 4 max. 8 Hunde
Preise  erfragen Sie bitte telefonisch

 

 

Corona-Update

 

Hier finden Sie ein Update über die Dienstleistungen und deren Durchführungsbedingungen.

Hallo Hunde-Freunde,

 

Bis auf Einzelstunden und Abnahme des Sachkundenachweises (Hundeführerschein)

darf ich zurzeit keine Gruppen-Kurse durchführen. Deshalb nutze ich Corona bedingt

die Zeit für Konzepte und Erholung vom 16.12.2020 bis 10.01.2020.

 

 

Mit freundlichen Grüßen  

Udo Hofmann