Fährten- und andere Nasenarbeit

 

Fährtenarbeit funktioniert über die Düfte der mechanischen Bodenverletzung.

Andere Nasenarbeit nutzt den Geruch von festen oder flüssigen Dingen, die in Form einer Schleppe gezogen (gelegt) werden. 
Hierbei kann es sich um die verschiedensten Dinge handeln, z.B. Wildblut (Schweiß), Pansen-Wasser, Ledergurt, Gewürze, Metallschrauben und viele andere Dinge. Hier darf man kreativ werden.

 

Hinweise:

Teilnehmebedingungen   ab 8 Wochen
Trainingsdauer  60 Minuten
Gruppenstärke  min. 4 max. 8 Hunde
Preise  erfragen Sie bitte telefonisch

 

 

Corona-Update

 

Hier finden Sie ein Update über die Dienstleistungen und deren Durchführungsbedingungen.

Hallo Hunde-Freunde,

 

Bis auf Einzelstunden und Abnahme des Sachkundenachweises (Hundeführerschein)

darf ich zurzeit keine Gruppen-Kurse durchführen. Deshalb nutze ich Corona bedingt

die Zeit für Konzepte und Erholung vom 16.12.2020 bis 10.01.2020.

 

 

Mit freundlichen Grüßen  

Udo Hofmann