Freundschaft und Harmonie

 
Gedanken zur Hundeerziehung

Mensch und Hund sind unterschiedlich - das gilt auch für ihre Ansprüche und Bedürfnisse. Diese Unterschiede führen oft zu unklarer Kommunikation und sie wiederum zu Irritationen und Problemen im Alltag.
Freundschaft und Harmonie in der Hundeerziehung kann nur erreichen, wer den Erziehungsauftrag an seinem Hund für sich und die Gesellschaft mit Herz und Verstand annimmt. Durch persönliches Engagement, Liebe und Konsequenz entsteht eine positive Beziehung zum Sozialpartner Hund.

Zur erfolgreichen Absolvierung dieser spannenden Aufgabe biete ich meine Hilfe an. 

Erkenntnisse der modernen Verhaltensforschung und wissenschaftliche Theorien sind die Basis meiner Arbeit, in der ich individuelle Trainingssituationen schaffe, die Ihren Hund "alltagstauglich" machen. Hierbei werden Ihnen die wesentlichen Verhaltens- und Kommunikations-Regeln vermittelt. Je klarer die Kommunikation, umso einfacher und selbstverständlicher wird das Zusammenleben.


Verantwortung kann nur der Mensch übernehmen der Hund wäre überfordert. 

(Michael Grewe)

 

Corona-Update

 

Hier finden Sie ein Update über die Dienstleistungen und deren Durchführungsbedingungen.

Hallo Hunde-Freunde,

 

Ab dem 09.11.2020 ist meine Hundeschule wieder geöffnet !!

 

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in öffentlichen Leben

ist ein wichtiger Baustein, um die Verbreitung des Coronavirus

SARS-CoV-2 einzudämmen.

!!! Deshalb  ab sofort Maske mit bringen und tragen !!!

 

Freue mich Euch all schon bald begrüßen zu dürfen.

 

 

Udo Hofmann